Berufsunfähigkeit

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen Voraussetzung für ein regelmäßiges Einkommen. Im Falle einer Berufsunfähigkeit fällt das Einkommen weg und das führt fast immer zu drastischen finanziellen Einbußen. In der Regel kann der gewohnte Lebensstandard nicht aufrecht erhalten werden, denn die staatliche Absicherung reicht dafür einfach nicht aus.

Wer braucht eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Über 2 Mio. Menschen in Deutschland sind erwerbs- bzw. berufsunfähig. Täglich kommen fast 800 Fälle hinzu.

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt im Falle von Arbeitskraftverlust nur eine geringe Erwerbsminderungsrente. Für
Menschen, die nach dem 1. Januar 1961 geboren sind, wurde die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente abgeschafft.
Sie erhalten nur noch eine einheitliche, zweistufige Erwerbsminderungsrente mit stark reduzierten Leistungen.
Dabei wird nicht berücksichtigt welchen beruflichen Status der Betroffene zuvor besaß. Er oder sie wird dazu verdonnert nahezu jeden
anderen Job annehmen zu müssen – egal wie hoch die erreichte berufliche Qualifikation ist oder ob der Arbeitsmarkt diesen Job gerade überhaupt bietet. Die volle Höhe der Erwerbsminderungsrente
– das sind lediglich rund 38% des letzten Bruttoeinkommens – gibt es nur, wenn der Erkrankte oder Verunglückte
nur noch weniger als drei Stunden am Tag arbeiten kann. Die Erwerbsminderungsrente kann in Abhängigkeit vom Umfang
der Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung höher (= selten), aber auch deutlich niedriger (= häufig) ausfallen.

2/3 aller EU-/ BU-Rentenempfänger erhalten weniger als 750 Euro Rente pro Monat aus der
gesetzlichen RentenversicherungQuelle: Deutsche Rentenversicherung

Zu Arbeitskraftabsicherung berate ich Deutschlandweit via Telefon und Email, im Großraum Landshut kann jederzeit ein persönlicher Termin ausgemacht werden. Bitte nutzen Sie das Anfrageformular um Beratung anzufordern oder rufen Sie mich einfach unter 0871 13 55 04 84 an.

PS: Anfragen sind auch dann willkommen wenn Sie noch gesund sind – aber auch wenn nicht: Schwierige Fälle sind meine Spezialität! 🙂

Günstiges BU-Angebot JETZT anfodern!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Erwähnungen in der Presse

Über den Autor

Wladimir Simonov

Facebook Twitter Google+

Wladimir Simonov ist nach der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK) und dem Studium zum Finanzfachwirt (FH) seit 2005 als Versicherungsmakler und Honorarberater tätig. Er wohnt und arbeitet im Herzen von Landshut - mehr erfahren Sie auf der Startseite

Gründe für Landshut Versicherungen

Gute Erfahrungen:


Erfahrungen & Bewertungen zu Wladimir Simonov

Pro Vertrag Spende: