Übersicht aller BUaktionen mit vereinfachten Gesundheitsprüfungen

Liebe Leser,

hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen BUaktionen mit vereinfachten Gesundheitsprüfungen bzw. pauschalen Gesundheitserklärungen!

20131103-172459.jpg

In alphabetischer Reihenfolge:

1. Alte Leipziger ( bis zu 1.000e monatliche BUrente möglich)

20131103-163414.jpg

2. BUlösung B***** (bis zu 665e monatliche BUrente möglich) – EXKLUSIV bei uns –

Frage 1: Sind Sie in der Freizeit besonderen Gefahren ausgesetzt oder fahren Sie Motorräder/Quads/ etc? 

Frage 2: Erhalten oder erhielten oder beantragten Sie in den letzten 5 Jahren eine Rente wegen Berufsunfähigkeit/Erwerbsunfähigkeit/Erwerbsminderung/Pflege/Dienstunfähigkeit oder körperlicher Schäden?

Frage 3: Sind Sie uneingeschränkt arbeitstätig, üben Ihre berufliche Tätigkeit in vollem Umfang aus und waren in den letzten 5 Jahren nicht länger als 14 Tage zusammenhängend arbeitsunfähig?

3. Gothaer (bis zu 1.000e monatliche BUrente möglich)

20131103-163827.jpg

3. HDI (bis zu 1.000e monatliche BUrente möglich)

20131103-164619.jpg

4. Standard Life (bis zu 500e monatliche BUrente möglich)

20131103-165008.jpg

5. Volkswohl Bund (bis zu 500e monatliche BUrente möglich)

20131103-165317.jpg

6. Württembergische (bis zu 750e monatliche BUrente möglich)

20131103-165703.jpg

7. WWK (bis zu 500e monatliche BUrente möglich)

20131103-170920.jpg

8. Zurich (bis zu 1.250e monatliche BUrente möglichich)

20131103-171436.jpg

Fazit: Wie Sie sehen, ist es möglich auch mit kleinen und größeren Gesundheitsbeschwerden den wichtigsten Versicherungsschutz überhaupt ganz legal zu bekommen. Diese Aktionen sind einmalig, überwiegend mit sehr guten Versicherungsbedingungen und miteinander kombinierbar. Der Abschluss ist je nach Gesellschaft und BUrentenhöhe teilweise von bestimmten Voraussetzungen abhängig wie zB Bestehen von BUverträge, bestimmtem Einkommen, Zugehörigkeit zu manchen Berufsgruppen, etc… Durch unsere Beratung schaffen wir jedoch in bestimmten Fällen bis über 2.500e monatliche BUrente abzusichern – was für die Mehrzahl der Menschen mehr als ausreichend ist. Außerdem darf man nicht vergessen: Ein nicht ganz optimaler Schutz ist immer noch besser als gar kein Schutz! 🙂

Rufen Sie uns an oder nehmen Sie auf einem anderen Wege den Kontakt auf. Wir können Ihnen bestimmt helfen!

Tel: 0871 13 55 04 84
Mobil: 0163 354 83 92
Fax: 089 89 41 30 55
Email: ws@landshut-versicherungen.de

Mit besten Empfehlungen,
Ihr Finanzfachwirt (FH)
Wladimir Simonov

Comments 2

  1. Pingback: Warum es nichts bringt, mit dem Abschluss von Versicherungen zu warten | Landshut Versicherungen

  2. Pingback: Gesetzliche Erwerbsminderung: Alle Zahlen, Daten, Fakten auf einen Blick - Landshut Versicherungen | Landshut Versicherungen

Was meinen Sie dazu?