Neu: Amazon Dash Buttons auch in Deutschland – und Versicherungen?

Zunächst waren sich die Nachrichtenportale nicht ganz sicher, ob das nicht ein Aprilscherz sei – doch dann erwies sich die Story als wahr: Amazon hat in USA Bestellknöpfe auf den Markt gebracht. Bei einem Druck wird eine vorher definierte Bestellung via Amazon ausgelöst. Die Idee dahinter ist einfach und genial – man verteilt überall im Haus an kritischen Stellen die sogenannten Dash Buttons und drückt drauf, wenn man von einer Ware Nachschub braucht.

Beliebte Beispiele sind:

– Dash Button an die Waschmaschine kleben und unkompliziert Waschmittel nachordern

– Dash Buttons an den Kühlschrank kleben und bei Bedarf Cornflakes, Milch oder Pizza nachordern

– Dash Button an die Wand neben dem Bett kleben und bei Bedarf Kondome nachordern

Wie man sieht, sind die Möglichkeiten nur durch die eigene Phantasie begrenzt.

Versicherung on demand

Nun geht auch der Versicherungsmakler Wladimir Simonov mit Landshut Versicherungen den Weg mit Dash Buttons. Der findige Landshuter hat Weltkonzern Amazon nun folgende Ideen für den Dash Button vorgeschlagen:

– Dash Button für Reiseversicherung: Einfach zB an den Koffer kleben und beim Packen drücken, dann wird sofort eine Auslandsreisekrankenversicherung für 8 Wochen und/oder eine Reisegepäckversicherung im vorher definierten Umfang abgeschlossen

– Dash Button für Unfallversicherung: Einfach zB an die Skier oder Rollerblades kleben und beim Anziehen drücken, dann wird sofort eine Unfallversicherung für 24 Stunden abgeschlossen

– Dash Button für Kaskoversicherung: Einfach zB ans Armaturenbrett kleben und bei Bedarf (Kind oder Ehefrau [hihi] oder ein Dritter nehmen am Fahrersitz Platz) drücken, dann wird sofort eine Vollkaskoversicherung für 24h abgeschlossen

– Dash Button für Fahrradversicherung: Einfach an den Rahmen kleben und bei Bedarf (zB längerer Ausflug oder Urlaub) drücken, dann wird sofort der Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung eingeschlossen

– Dash Button für PKV: Einfach an den Wanderrucksack kleben und beim Anziehen drücken, dann werden sofort für 24h privatärztliche Behandlung und Bergungskosten abgesichert

– Dash Button für Rechtsschutz: Einfach ans Armaturenbrett kleben und bei Bedarf (längere Autofahrt in unbekannte Gefilde und/oder Blitzermarathon) drücken, dann wird sofort für 24h eine Verkehrsrechtsschutz abgeschlossen

– Dash Button für Gastronomie und Handel: Einfach an den Safe kleben und drücken sobald Geldtransport ansteht, dann sind bis zu 50.000e auf Transportwegen gegen Raub versichert

– Dash Button für Veranstaltungsversicherung: Einfach an den eingelagerten Messestand kleben und vor dem Aufbruch auf die Messe drücken, dann sind Transport des Messestandes sowie Teilnahme an der Messe versichert

Fazit:

Alle reden von FinTechs und InsurTechs, dabei ist echte Innovation gar nicht so kompliziert. Mit richtigen Ideen und passender Umsetzung sind auch solche spannende Konzepte heute schon möglich. Wenn Sie so ein Projekt planen, dann sprechen Sie mich ruhig dazu an

Über den Autor

Wladimir Simonov

Facebook Twitter Google+

Wladimir Simonov ist nach der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK) und dem Studium zum Finanzfachwirt (FH) seit 2005 als Versicherungsmakler und Honorarberater tätig. Er wohnt und arbeitet im Herzen von Landshut - mehr erfahren Sie auf der Startseite

Gründe für Landshut Versicherungen

Gute Erfahrungen:


Erfahrungen & Bewertungen zu Wladimir Simonov

Pro Vertrag Spende:

Was meinen Sie dazu?